PYROSTAT-UNI®

PYROSTAT-UNI® -ausgezeichnet mit dem ISO Award als innovativstes Isolierprodukt des Jahres 2002.

Verbrennende Rohrleitungen oder ihre Isolierung sind für jedes Bauwerk ein Sicherheitsrisiko. Denn durch den entstehenden Spalt in Wand oder Decke können sich Feuer und Rauch auch über Brandabschnittsgrenzen hinweg ausbreiten.

Überall dort, wo Rohrleitungen mit oder ohne brennbare Isolierung durch Brandschutzabschnitte geführt werden müssen, bieten wir unseren Kunden mit PYROSTAT-UNI® deshalb eine echte Innovation. Im Brandfall schäumt die Bandage auf und bildet eine undurchlässige Barriere für Feuer und Rauch. Das System schützt so alle gängigen Rohrleitungen. Es kann bei Rohrdurchführungen in Massivwänden genauso wie in leichten Trennwänden ohne zusätzliche Schutzisolierung eingesetzt werden.

PYROSTAT-UNI

PYROSTAT-UNI®

PYROSTAT-UNI

PYROSTAT-UNI®

PYROSTAT-UNI® erspart darüber hinaus nicht nur den Wechsel des Isoliermaterials im Bereich der Durchführungen, wie er bisher insbesondere bei Kältedämmungen häufig notwendig war - auch Brände an Kunststoff- oder Kunststoffverbund- rohren lassen sich so abschotten.

Die Brandschutzbandage ist nur etwa 1 mm dick und deshalb sehr leicht und flexibel zu handhaben. Sie wird einfach um die Isolierung im Bereich der Wand oder Decke aufgebracht und kann selbst bei bestehenden Wand- und Deckendurch- führungen bequem nachgerüstet werden.

Die Vorteile von PYROSTAT-UNI® im Überblick:

  • Für brennbare und nicht brennbare Rohrleitungen mit und ohne Isolierungen
  • Brandabschottung selbst für Kunststoff- oder Kunststoffverbundrohre
  • Erspart den Isoliermaterialwechsel im Bereich der Durchführung
  • Für Rohrdurchmesser bis 813 mm und Isolierdicken bis 100 mm
  • Feuerwiderstandsklasse R90 nach DIN 4102 Teil 11 *
  • Geringer Platzbedarf
  • Einfache Montage
  • Sehr wirtschaftliche und einfache Anwendung
  • Hohe Sicherheit bei Grenzfällen
  • Keine Probleme bei schwierigen Geometrien
  • RMB: Für nachträglichen Einbau konzipiert
* Je nach Anwendung R30 bis R120 möglich